MEINE REISEN IM HYPERRAUM – Namu

8,90

Kaleidoskop schamanischer Möglichkeiten

Seelenrückholung – TrancehaltungenInnererde – Engel – interstellare ReisenKrafttiere – Erfahrungen mit VerstorbenenGespräche mit Naturwesen

Taschenbuch

Vorrätig

Schamanisch zu reisen bedeutet, mit allem Seienden, sei es stofflich, feinstofflich oder rein geistig, kommunizieren und leben zu können.

Über die Autorin:

Abgebrochenes Medizinstudium nach einem schweren Unfall. Folge des Unfalls: Ganzkörperlähmung. Autodidaktisches Studium von Astrologie, Homeopathie, Naturheilkunde, Philosophie, Anthropologie… Schließlich ein geistiger Durchbruch beim Meditieren – es öffnet sich die schamanische Welt. Wer das schon erlebt hat, weiß: WOW!

Die Autorin über das Buch:

„Im Buch sind meine Erfahrungen aus den ersten Jahren des schamanischen Reisens. Erfahrungen, die ich mit Menschen, Erde, Bäumen, Pflanzen, Orten, geistigen Wesenheiten und „Außerirdischen“ gemacht habe.

Es wurde mir von der spirituellen Welt nahegebracht, dieses Buch zu schreiben, damit sich die Menschen darin finden können, um bestätigt und inspiriert zu werden in ihren eigenen Erfahrungen.“

Seit 2017 leite ich eine Online-Schamanenschule: HIER

Auszüge aus dem Buch:  HIER