Schamanin Namu – Megalithen, Steinkreise, Dolmen. Reisen diesseits und jenseits. (.pdf)

7,90

Eine Frau entdeckt zuerst, dass sie schamanische Fähigkeiten hat, und nach mehreren Hundert schamanischen Reisen wird sie von der geistigen Welt auf Reisen geschickt – nach Portugal. Und wie sich zeigt, sind Megalithen ihr Ziel und Aufgabe.

Mit Megalithen sprechen? Wie geht das denn? Und was sagen sie? – Das und viel mehr erfährst du in diesem speziellen Buch.

Es ist das 2. Buch (diesmal E-Book) von Schamanin Namu. Im ersten Buch ging es nur um schamanische Reisen. Hier geht es um Reisen auf beiden Ebenen – schamanisch und physisch, ganz real, im Wohnmobil.

Dieses Buch entstand aus den Auszügen ihrer Reisetagebücher. Es beinhaltet Informationen über die gegenwärtig stattfindende Transformation, Einblicke in das Leben der Menschen aus der Megalithen-Zeit, und vieles mehr. Natürlich auch Persönliches, und wie schwer es manchmal eine Schamanin mit den Wünschen aus der geistigen Welt hat…     ´

Ich garantiere dir, so ein Buch hast du noch nie gelesen 🙂 – durchgespickt mit vielen neuen Einsichten und Informationen.

Rezension: (Von Rudolf H.)

Die Zeit ist im Wandel.
Viele Menschen haben es verstanden, wissen nur nicht immer was der nächste Schritt ist.

An wen soll man sich wenden? Wen kann man Fragen? Was kann ich tun?
Solche und ähnlich Fragen beschäftigen die Menschen nicht zufällig.
In den Anastasia Büchern habe ich gelesen, dass die Menschheit sich am tiefsten Punkt der Degeneration befindet, was auch nach kurzer Überlegung völlig nachvollziehbar ist. Und in diesen Büchern habe ich ebenso gelesen, dass es Orte gibt, wo man Antworten auf die offenen Fragen bekommen kann.
Die Orte, oder viel mehr die Plätze sind mit Dolmen versehen in denen das Wissen des Ursprungs in all seiner Reinheit zu finden ist.

Ich war dort und habe die gewaltige Kraft dieses Wissens gespürt.
Diese Möglichkeit hat nicht jeder und auch sogar wenn man vor Ort ist und vor einem Dolmen steht, erhält man nicht immer eine Antwort.

Es gibt aber Menschen die diese Gabe haben und mit den Dolmen kommunizieren können. Ihre Botschaften empfangen und bereit sind diese Botschaften mit uns zu teilen.
Zu diesen Menschen gehört auch Schamanin Namu.
Sie war mehrfach an den unterschiedlichen Kraftplätzen, und beschreibt sehr lebendig in ihrem Buch, was sie erfahren hat.

Das ganze Buch ist nicht nur mit wichtigen Wissen gefüllt, sondern lässt sich auch sehr gut lesen. Jeder der Interesse am Wissen des Ursprungs hat, der sollte dieses Buch gelesen haben.
Mit Sicherheit wird auch eine oder die andere Frage, die vielleicht schon länger nach einer Antwort sucht beantwortet.
Dieses Buch genießt meine höchste Empfehlung.

Mehr zum Buch findest du HIER.